Spark Lasers ALCOR - Femtosekundenlaser für Biophotonik

Spark Lasers ALCOR 1W & 2W - Femtosekundenlaser für Biophotonik
search
  • Spark Lasers ALCOR 1W & 2W - Femtosekundenlaser für Biophotonik
  • Spark Lasers ALCOR 1W & 2W - Femtosekundenlaser für Biophotonik
  • Spark Lasers ALCOR 1W & 2W - Femtosekundenlaser für Biophotonik

Artikel-Nr.: SPK-ALCOR

Die Ultrakurzpuls-Laser der ALCOR-Serie erzeugen eine hohe Durchschnittsleistung mit ultrakurzen Femtosekundenpulsen bei 920 nm oder 1064 nm.

alt

Für mehr Infos
Experten kontaktieren

Laser & Lichtquellen Team

Beschreibung

Beam Profile ALCOR Spark LasersDer ALCOR fs-Faserlaser von unserem Lieferanten Spark Lasers wurde speziell für die Multiphotonen-Mikroskopie entwickelt und liefert optimale Spezifikationen für grün floureszierende Proteine (GFP) und Calcium Indikatoren wie z.B. GCaMP mit einer Anregungswellenlänge von 920 nm. Für die rotverschobenen Indikatoren (RCaMP, dtTomato, MCherry) gibt es den ALCOR auch mit 1064 nm.
Für alle Anwender, die sowohl grüne, als auch rote Flourophore nutzen gibt es den ALCOR auch als Dual-Head mit zwei Laserköpfen und einem Controller.
Bei ultrakurzen Pulsdauern von < 100 fs und 80 MHz Wiederholrate liefert der ALCOR eine mittlere Leistung von bis zu 5 Watt, was hohe Eindringtiefen ermöglicht oder die Scanzeit durch Multiplexing stark beschleunigt.
Durch die Faserlaser-Technologie ist der ALCOR zudem platzsparender und wartungsärmer als herkömmlich genutzte Titan:Saphir Laser. Dies macht ihn zur perfekten Lösung für alle Anwender, die mit Ihrem 2-Photonen-Mikroskop keinen breiten Wellenlängenbereich abdecken müssen und eine einfache und zuverlässige Lösung suchen.

Durch die optionale Erweiterung ALCOR XSight können Sie die Leistung über einen Akustooptischen Modulator (AOM) stufenlos regeln und mit der Flexsight Option lässt sich der Laser mit einer Faserkopplung sehr einfach in Ihren Aufbau integrieren.


Übersicht Spezifikationen



ALCOR 780 ALCOR 920-1.5 ALCOR 920-2.5 ALCOR 920-4 ALCOR 1064-2 ALCOR 1064-5
Wellenlänge 780 nm 920 nm 1064 nm  / 1040 nm
Mittlere Leistung 0.8 W 1.5 W 2.5 W 4 W 2 W 5 W
Pulsdauer <150 fs <100 fs <130 fs <100 fs <120 fs
GDD Vorkompensation

einfach einstellbar von 0 bis -60.000 fs² (-90.000 fs² optional)

Pulswiederholrate (fix) 80 ± 2 MHz
Energie pro Puls 10 nJ >18.7 nJ >31.2 nJ >50 nJ >25 nJ >62.5 nJ

Strahlparameter

<1.2 <1.2

<1.3

<1.2

Strahldurchmesser 1.2 ±0.2 mm 1.4 ±0.2 mm 1.2 ±0.2 mm 1.8 ±0.2 mm 1.5 ±0.2 mm
Divergenz <1 mrad
Elliptizität >0.9 >0.8
Polarisation >100:1, vertical
Leistungsstabilität <1 % rms
Puls-zu-Puls Stabilität <1 % rms

Option XSight (Integrierter AOM im Laserkopf zur Feinabstimmung der Leistungskontrolle, sowie Modulation)

Transmission 85 %
Strahldurchmesser nach AOM 1.0 ±0.2 mm 1.2 ±0.2 mm 1.0 ±0.2 mm
weitere Spezifikationen siehe Datenblatt

Option FLeX Fiber delivery

Faserlänge 2 Meter
Pulsdauer & Transmission <120 fs bei 60 % Transmission
weitere Spezifikationen siehe Datenblatt

Option DUAL

Dual-Aufbau Zwei unabhängig steuerbare Laserköpfe (920 nm, 1040 nm und/oder 1064 nm) mit einem Controller zur maximalen Optimierung des Raumbedarfs

Kommen Sie bei Detailfragen und Anforderungen gerne auf uns zu.

Weitere ausführliche Informationen und Anwendungsbeispiele werden ausführlich in der Aufzeichnung unseres Webcasts  "Evolution of 2-Photon Microscopy with femtosecond ALCOR lasers" erläutert.
Die Laser 2000 GmbH ist exklusiver Distributor von Spark Lasers in Deutschland, Österreich und Iberien.