Laser Beam Profiler WinCamD-IR-BB

Strahlanalysekamera WinCamD-IR-BB
search
  • Strahlanalysekamera WinCamD-IR-BB

Artikel-Nr.: DAT-WinCamD-IRBB

Die Strahlanalysekamera WinCamD-IR-BB mit integriertem Mikrobolometer-Array ermöglicht Analysen an langwelligen Lasern im Bereich von 2 µm bis 16 µm.

alt

Für mehr Infos
Experten kontaktieren

Optische Messtechnik Team

Beschreibung

Laser Beam Profiler für den MWIR/FIR-Spektralbereich

Die Strahlanalysekamera WinCamD-IR-BB von DataRay eignet sich für die Strahlanalyse für die Wellenlängen im Infrarotbereich (2-16 µm). Ermöglicht wird dieser breite Spektralbereich durch durch den Einsatz eines Mikrobolometer-Arrays. Anderes als bei Infrarot-Kameras sonst üblich, kann bei diesem Sensor auf eine aktive Kühlung verzichtet werden. Ein integrierter Shutter erlaubt zudem eine dynamische Korrektur des Rauschens und der Basislinie und eine eine automatische „non-uniformity correction“ (NUC).

Spezifikationen des Laser Beam Profilers

  • Sensortyp Vanadiumoxid-Mikrobolometer
  • Wellenlängenbereich 2 µm bis 16 µm
  • Datenrate bis 7,5 Hz
  • Sensorfläche 10,9 mm x 8,2 mm
  • Pixelabmessungen 17 µm x 17 µm
  • Auflösung 640 x 480 Pixel



Spezifikation Detail
Sensor Vanadium oxide (VOx) microbolometer
Wellenlänge Breitband MWIR/FIR: 2 bis 16 µm
Pixelanzahl, H x V 307 Kilopixel, 640 x 480
Bildfläche 10,88 x 8,16 mm
Pixel-Abmessung 17 x 17 µm
Min. Strahl (10 Pixel) ~170 µm
Verschlusstyp Rolling
Max. Vollbildrate 30 Hz (7,5 für Export)
Signal zu RMS-Rauschen ≥1000:1
Optisch/elektrisch dB 30/60
ADC 14-bit
Messbare Quellen CW-Strahlen, gepulste Quellen (Auto-Trigger-Synchronisation)
Manuelle Strahldämpfung Vorgesehen sind 1" ND-1 und ND-2 reflektierende Germaniumfilter

Die aktuelle Software kann auf der Herstellerseite kostenlos herunter geladen werden. 

Aktuelle Datenblätter, Application Notes, White Papers, und Handbücher sind hier verfügbar.