Diodenlaser für Raman-Spektroskopie

Fasergekoppelter Multi-Mode Diodenlaser
search
  • Fasergekoppelter Multi-Mode Diodenlaser
  • Fasergekoppelter Multi-Mode Diodenlaser

Artikel-Nr.: IPS-M-Type

Schmalbandige stabilisierte Diodenlaser von Innovative Photonics Solution mit Faserkopplung und mit ultra-schmaler spektraler Linienbreite sowie außergewöhnlicher Wellenlängenstabilität als Laborgerät für die Raman-Spektroskopie.

alt

Für mehr Infos
Experten kontaktieren

Laser & Lichtquellen Team

Beschreibung

Ramanlaser mit außergewöhnlicher Wellenlängenstabilität

Die wellenlängenstabilisierten SLM-Laser von Innovative Photonic Solution liefern hohe Ausgangsleistung bei einer ultra-schmalen spektralen Linienbreite und beugungsbegrenzten Strahlparametern. Im praktischen schlüssel-fertigen Design eignet sich das Modul hervorragend für Anwendungen im Labor.

Unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen, wie z.B. Vibrationen, erfüllen sie die höchsten Anforderungen an schmalbandige, wellenlängenstabilisierte Laser und eignen sich vor allem für Anwendungen in der Raman-Spektroskopie.

  • Wellenlängenstabilisiertes Spektrum
  • Hohe Ausgangsleistung über Fasergekoppelten Ausgang (Multi-Mode)
  • Einstellbare Ausgangsleistung
  • UL/CE und IEC Zertifiziert
  • Schlüsselfertige Bedienung
  • Schmale spektrale Linienbreite (<0,1 nm FWHM)
  • USB Anschluss mit zweifachem USB Hub
  • Typ. 40 dB SMSR

                                                                   
Verfügbare Wellenlängen (Kundenspezifische Wellenlängen gern auf Anfrage)

Wellenlänge [nm]

Ausgangsleistung [mW]

638

300

680

300

785

350, 500

808

350, 500

830

350, 500

1064

500