Kompakte LED-Warnleuchte, 2 Wege

leds-l-2.jpg
search
  • leds-l-2.jpg

Artikel-Nr.: LMT-LEDS-2W

LED Warnleuchten, deren Beschriftung je nach Status des Lasers bei Verwendung mit einem Interlocksystem variiert.

alt

Für mehr Infos
Experten kontaktieren

Laserschutz Team

Beschreibung

LED-Laserwarnleuchte 2-Wege

Bei Laseranlagen der Klasse 4 muss generell ein beleuchtetes Warnschild an den Zugängen  vorhanden sein. Ein genaue Statusanzeige des Betriebszustands verringert zusätzlich Unterbrechungen und Ausfallzeiten in Lasereinrichtungen und Laborarbeitsplätzen. Speziell die LED-Variante mit ihrer kompakten Größe kann neben dem Eingangsbereich gut in Augenhöhe angebracht werden. Die Leuchten sind als Stand-Alone Variante oder über ein Interlock-Kontrollsystem ICS-6 steuerbar.  Neben der Verwendung bei Lasern bieten sich die Warnleuchten auch für andere Anwendungen wie z.B. Röntgenlabore an. Der angezeigte Text wird dann entsprechend angepasst. Hierbei gibt es schon etliche verfügbare Standardtexte. Aber auch neue kundenspezifische Texte können neu angefertigt werden.

Eigenschaften

  • Abmessungen 160 mm x 108 mm x 38,5 mm (H x B x T)
  • Gewicht 160 g 
  • Leistungsaufnahme 150 mA bei 24 V DC (3,6 W) 
  • Zweistufige Anzeige (roter Text/grüner Text/AUS)
  • Im abgeschalteten Zustand keine Schrift lesbar.

Beschriftung:

Je nach Status des Lasers bei Verwendung mit Interlocksystem, wahlweise auf Englisch oder Deutsch.

Deutsche Beschriftung

1. ohne Text (wenn Laserstromkreis unterbrochen)

2. güner Text:
KEINE GEFAHR
LASER AUS (+ Warnsymbol Laser)

3. roter Text:
ACHTUNG
LASER AN (+ Warnsymbol Laser)


Englische Beschriftung

1. ohne Text (wenn Laserstromkreis unterbrochen)

2. güner Text:
NO HAZARD
LASER OFF (+ Warnsymbol Laser)

3. roter Text:
DANGER
LASER ON (+ Warnsymbol Laser)