Polarisations-Diversity-Detektor

Polarization Diversity Detector
search
  • Polarization Diversity Detector

Artikel-Nr.: GPC-PDD-001

Das gleichzeitige Erfassen der Leistungen von zwei orthogonalen Polarisationskomponenten faseroptischer Signale ist für viele Sensor- und Messanwendungen wichtig. Ein Polarisationsstrahlteiler, der mit zwei Photodetektoren gekoppelt ist, kann für solche Anwendungen verwendet werden. Diese Anordnung benötigt jedoch relativ viel Platz ist schwierig zu handhaben und vergleichsweise kostspielig.

alt

Für mehr Infos
Experten kontaktieren

Faseroptik Team

Beschreibung

Polarisations-Diversity-Detektor

Durch die Integration polarisationsstrahlteilender Komponenten mit Photodetektoren hat General Photonics dieses kompakte Bauteil geschaffen, welches sich einfach auf einer Leiterplatte montieren lässt. Dieser Polarisations-Diversity-Detektor (PDD) zeichnet sich durch hohe Detektionsempfindlichkeit, hohes Extinktionsverhältnis, hohe Zuverlässigkeit, geringe Abmessungen und niedrige Kosten aus.

Eigenschaften

  • Hohes Extinktionsverhältnis
  • Hohe Empfindlichkeit der Detektoren
  • Kompakte Abmessungen

Anwendungen

  • Sensorik
  • Leistungsüberwachung
  • Polarisationsanalyse
  • Instrumente