Laserschutzbrille 630-717 nm Kunststofffilter

laserschutzbrille_34_laser2000(20).jpg
search
  • laserschutzbrille_34_laser2000(20).jpg
  • laserschutzbrille_38_laser2000(13).jpg
  • laserschutzbrille_35_laser2000(20).jpg
  • laserschutzbrille_900_laser2000(20).jpg
  • laserschutzbrille_38_laser2000(13).jpg

Artikel-Nr.: NIR-CT2-xxx

Laserschutzbrillen nach DIN EN 207 mit Polycarbonat-Filter und einer Tageslichttransmission von 20 %.

alt

Für mehr Infos
Experten kontaktieren

Laserschutz Team

Beschreibung

Laserschutzbrillen (630-717 nm)

Laser haben in vielen Bereichen der Industrie, Medizin und Forschung Einzug gehalten. Dementsprechend essentiell ist der Laserschutz für einen sicheren Umgang mit diesen intensiven Strahlquellen unterschiedlichster Wellenlänge, Leistung und Strahlungsmodus. Die CE-Zertifizierung garantiert die Einhaltung der gültigen Normen nach internationalen und europäischen Optik- und Laser-Standards (DIN EN 207/EN208).

NIR-CT2-xxx (xxx=Gestell), Laserschutzbrille nach DIN EN 207

Filtermaterial: Polycarbonat
Filterfarbe: Aqua*
Tageslichttransmission: 20 %
(*das Bild zeigt eine Filterfarbe nur als Beispiel)

Optische Dichte:
Siehe Filterkurve in der Bildergalerie

Schutzwerte:
630-711 nm DIR LB5
648-708 nm D LB5 + IR LB6
651-704 nm D LB5 + IR LB7
654-699 nm D LB5 + IR LB8
712-713 nm DIR LB4
714-717 nm DIR LB3

Gestellversion -34:

  • Schlanke elegante Passform
  • Leicht und komfortabel
  • Weiche Bügel
  • Herausnehmbare Linsen-Einsätze


Gestellversion -35:

  • Modernes Design
  • Leicht und komfortabel
  • Einstellbare Bügel


Gestellversion -38:

  • Ober- und Seitenschutz
  • Seitenfenster für ein weites Sichtfeld
  • Weiche Bügel
  • Einstellbare Bügel
  • Als Überbrille für Brillenträger geeignet


Gestellversion -900:

  • Universelle Passform
  • Durchgehendes Filtermaterial für guten Rundumschutz
  • Weites Sichtfeld ohne Einschränkung durch das Brillengestell
  • Weite Ausführung, für Brillenträger geeignet