Option: Mikrocontroller

l2s-sl.jpg
search
  • l2s-sl.jpg
  • l2s_overview.jpg

Artikel-Nr.: L2S-MC-Option

Überwachen und Steuern Sie mit der Mikrocontroller Option Ihren einzelnen Laser oder sogar bis zu 32 Stück auf einmal.

alt

Für mehr Infos
Experten kontaktieren

Bildverarbeitung Team

Beschreibung

Mikrocontroller Option - Überwachung und Steuerung über RS232 / RS485

Die Option ermöglicht einerseits das Überwachen und die Report-basierte Kontrolle von Schlüsselparametern, und andererseits erlaubt es dem Anwender die Betriebsbedingungen des Lasers individuell einzustellen.
Das Standardmäßige Echtzeit-Zustands-Monitoring ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, um sowohl Laser-Alterung zu analysieren, als auch durch präventive Wartung die Ausfallzeit in der Produktion zu verringern.

Features

  • Echtzeit-Zustands-Monitoring und Lebensdauer Vorhersage
  • Laserdioden-Stromstärke-, Temperatur- und Leistungsüberwachung
  • Leistungseinstellung von 10% bis 100% der Nennleistung
  • Einstellung der Modulationslogik und des Gefälles
  • Einstellung Temperatur-Abschaltung
  • RS-485 Kommunikationsmodus zum Steuern von bis zu 32 Lasern in Master / Slave Konfiguration oder RS-232 für Peer-to-Peer Verbindung

Kommunikation

Der RS-232 ist ein Peer-to-Peer-Kommunikationsstandard, der keine Netzwerkadresse benötigt. Die RS-485-Kommunikation hat den Vorteil, dass die Schnittstelle mit bis zu 32 Lasern auf demselben Kommunikationsbus korrespondiert. Dabei kann auf jeden Laser einzeln, spezifische Gruppen von Laser oder alle Laser zugegriffen werden. Jeder Laser verwendet seine 6-stellige Seriennummer als Kommunikations-Adresse. RS-485 ermöglicht die Steuerung aller angeschlossenen Laser mit einer gleichzeitigen Rückmeldung.
Die Lebensdauerabschätzung wird durch die Berechnung der bisherigen Betriebsdauer, der Ausgangsleistung und der Temperatur der Laserdioden im Betrieb erzeugt.