Oxxius Multi-Wellenlängen-Laser-Combiner LnCc

Multi-Wellenlängen-Laser-Combiner
search
  • Multi-Wellenlängen-Laser-Combiner
  • Multi-Wellenlängen-Laser-Combiner
  • Multi-Wellenlängen-Laser-Combiner

Artikel-Nr.: OXX-Combiner

Der L6Cc und L4Cc Laser-Combiner von Oxxius integriert 6 oder 4 Lasermodule in einem kompakten Multi-Wellenlängen-Lasersystem.

alt

Für mehr Infos
Experten kontaktieren

Laser & Lichtquellen Team

Beschreibung

Oxxius Combiners

Die L6Cc, oder L4Cc Laser-Combiner von Oxxius integrieren 6, bzw. 4 Lasermodule in einem kompakten Multi-Wellenlängen-Lasersystem.

Das modulare Design ermöglicht eine große Auswahl an Laserlinien. Verfügbar ist der Laser-Combiner als Freistrahlversion oder fasergekoppelt in Singlemode-Faser, polarisationserhaltender SM-Faser oder Multimode-Faser. Das System kann nachträglich mit weiteren Laserquellen aufgerüstet werden. Die Steuerung des Laser-Combiners erfolgt über eine Software mit grafischer Benutzeroberfläche, oder per direkter Ansteuerung der einzelnen Laserquellen mittels digitaler, oder analoger Modulations-Eingänge. Die Combiner sind kompatibel zu µManager Umgebungen, für viele Laser bietet Oxxius auch Matlab-Unterstützung.


Eigenschaften:

  • Bis zu 500 mW pro Wellenlänge (low noise und SLM-Laser)
  • Direkte Modulation: Analog, digital oder kombiniert
  • USB und RS232-Computerschnittstellen und I/O Interface
  • SM/PM/MM-Faserkopplung optional (Kopplungseffizienzen bei SM/PM-Fasern ≥70 %, bei MM-Fasern ≥80 %)



Verfügbare Wellenlängen (low noise Single-Mode Laser):

  • 375 nm, 70 mW
  • 405 nm, 50 bis 300 mW
  • 445 nm, 100 bis 500 mW
  • 450 nm, 70 mW
  • 473 nm, 100 bis 300 mW
  • 488 nm, 40 bis 200 mW
  • 505 nm, 70 mW
  • 515 nm, 150 mW
  • 522 nm, 70 bis 100 mW
  • 532 nm, 50 bis 500 mW
  • 553 nm, 50 bis 200 mW
  • 561 nm, 50 bis 300 mW
  • 633 nnm, 100 mW
  • 638 nm, 100 bis 180 mW
  • 640 nm, 300 bis 500 mW
  • 642 nm, 130 mW
  • 647 nm, 140 mW
  • 660 nm, 100 mW
  • 730 nm, 40 mW
  • 785 nm, 250 bis 350 mW
  • 980 nm, 200 mW
  • 1064 nm, 200 mW
  • weitere auf Anfrage


Verfügbare Wellenlängen (single frequency laser/SLM-Laser):

  • 532 nm, 50 bis 500 mW
  • 553 nm, 50 bis 200 mW
  • 561.4 nm, 50 bis 300 mW
  • 633 nm, 40 mW
  • 785 nm, 150 mW (500 mW mit 0.07 nm Linienbreite)
  • 830 nm, 100 mW
  • 946 nm, 50 mW
  • 1064 nm, 100 bis 500 mW (inkl. 532 nm Positionierlaser)
  • weitere auf Anfrage


Verfügbare Wellenlängen (Multi-Mode-Laser):

  • 375 nm, 200 bis 400 mW
  • 405 nm, 900 bis 1200 mW
  • 450 nm, 650 bis 1200 mW
  • 473 nm, 1000 mW
  • 488 nm, 1000 bis 2000 mW
  • 520 nm, 800 mW
  • 638 nm, 1100 mW
  • 750 nm, 1200 mW
  • 785 nm, 800 mW
  • 940 nm, 800 mW
  • weitere auf Anfrage

Anwendungsbereiche:

  • Super Resolution Imaging 
  • Einzelmolekül-Lokalisierung
  • Light Sheet Mikroskopie
  • STORM
  • FRAP
  • Konfokale Mikroskopie
  • Optogenetik
  • Durchflusszytometrie